Der Fondsmanager

Fondsmanager Markus Kaiser ist bereits seit mehr als 15 Jahren in der Vermögensverwaltung tätig und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Er zählt zu den erfolgreichsten Dachfonds-Pionieren in Deutschland und erlangte besondere Aufmerksamkeit, als er 2007 den ersten ETF-basierten Dachfonds auf den Markt brachte. Die von ihm verwalteten Fonds wurden vielfach als Innovation, für ihre Performance und den Investmentprozess ausgezeichnet.

Seit Juli 2013 verstärkt er den Vorstand der StarCapital AG und erweitert den vermögensverwaltenden Ansatz der Gesellschaft um ETF-basierte Anlagestrategien.

 

 

STARS

Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser

Exchange-Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Klingt es doch so einfach – mit nur einem ETF in einen ganzen Markt investieren. Doch Märkte und Indizes können steigen und fallen, das haben uns die Entwicklungen an den Aktienmärkten im neuen Jahrtausend gleich mehrfach unter großen Schwankungen deutlich gemacht. Daher ist die Stärke der ETFs, der Wertentwicklung eines Index 1:1 zu folgen, gleichzeitig auch ihre größte Schwäche, denn sie bleiben passiv investiert, egal ob die Kurse steigen oder fallen.

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die Stärken des aktiven und passiven Managements miteinander zu kombinieren. ETFs sind die  idealen Instrumente, wenn es darum geht, kostengünstig und effizient in verschiedene Anlageklassen und Marktindizes zu investieren. Doch erst mit der Systematik und Flexibilität einer vermögensverwaltenden Strategie lassen sich für die Investoren langfristig Mehrwerte erzielen und die angestrebten Anlageziele kalkulierbarer erreichen.

Heute freue ich mich, als Vorstand und Fondsmanager den vermögensverwaltenden Ansatz der StarCapital AG durch die neuen ETF-Strategien STARS weiter ausbauen zu können. Dabei habe ich darauf geachtet, dass es für alle Anlageprofile von defensiv über flexibel bis hin zu offensiv den entsprechenden Fonds gibt.

Probieren Sie es aus und investieren Sie gemeinsam mit mir in die leistungsfähigen neuen ETF-Strategien.